Article/Book

Ursula, Schädler-Saub:

Zur Restaurierungsgeschichte mittelalterlicher Wandmalerei in Europa: Eine Bibliographie Raisonnée

2002

DOI (Digital Object Identifier)
Participants/Authors:

Eine Geschichte der Restaurierung mittelalterlicher Wandmalerei in Europa wurde bislang nicht geschrieben. Ebenso fehlt eine allgemeine Darstellung der europäischen Restaurierungsgeschichte von Kunst- und Bauwerken. Internationale Fachtagungen haben sich mit dem Thema beschäftigt, in Tagungsakten und Fachzeitschriften wurden Beiträge veröffentlicht, die sich zumeist nur mit bestimmten Aspekten der Restaurierungsgeschichte einzelner europäischer Länder befassen. Das einzige Handbuch zur Geschichte der Restaurierung von Kunstwerken hat Alessandro Conti vorgelegt, erstmals 1973, es beschränkt sich allerdings auf Italien.

Die vorliegende Publikation will einen Beitrag zur Vermittlung der Restaurierungsgeschichte mittelalterlicher Wandmalereien in Europa leisten. Die Herausgeber sind sich allerdings der Tatsache bewusst, dass die einzelnen Aufsätze als Mosaiksteine einer europäischen Geschichte der Wandmalereirestaurierung betrachtet werden können , aber kein vollständiges Bild dieser Geschichte ergeben. Die folgende Bibliographie Raisonmée soll Materialien zum Thema zusammenstellen und damit ein Gerüst für eine übergreifende Darstellung der Restaurierungsgeschichte mittelalterlicher Wandmalerei in Europa bieten. Sie will Anregungen für eine ganzheitliche Betrachtung dieses für die Kunst- und Kulturgeschichte, die Denkmalpflege und die Restaurierungskunde gleichermaßen wichtigen historischen Kapitels geben.

DOI (Digital Object Identifier)

10.5165/hawk-hhg/281

Participants/Authors:

  • Schädler-Saub Ursula (Author)
    HAWK Hochschule Hildesheim/Holzminden/Göttingen