Hochschularbeit

Susanne Böhmert: Der richtige Umgang mit Papyrus einschließlich einer Handreichung für Museen, Bibliotheken und Sammlungen. Zurück
Sprache: Original   -   Übersetzung
Seitenübersicht:  
 
Zusammenfassung: Die vorliegende Bachelorthesis erläutert Grundsätzliches in Bezug auf das Material Papyrus wie dessen Herstellung, chemischen Aufbau, Erhaltungszustände, Qualitätsmerkmale und Eigenschaften. Weiterhin wird aufgeführt welche konservatorischen Gesichtspunkte zu beachten sind, um das Material optimal zu erhalten. Die Arbeit richtet sich ganz besonders an alle Einrichtungen, die Objekte aus Papyrus bewahren und soll für diese als Leitfaden im Umgang mit diesem speziellen Material dienen. Es werden Aspekte angesprochen, die sich mit Umwelt, Klimatisierung, Transport, Lagerung, Handhabung und Ausstellung befassen. Es werden Richtlinien und Empfehlungen gegeben, die auch erläutert werden. Zwei unterschiedliche Montierungsarten für Papyri werden vorgestellt und deren Vor- und Nachteile diskutiert.

Eingeschlossen in die Arbeit ist eine Handreichung, welche in kurzer Form die wichtigsten Richtlinien aufführt. In schriftlicher und bildlicher Form werden Informationen gegeben, damit diese praktisch und problemlos umzusetzen sind.

Top

Schlagworte: Papyrus, Herstellung, Aufbau, Eigenschaften, Qualitätsmerkmale, Erhaltung, Klimatisierung, Lagerung, Transport, Montierung, Handhabung
Inhalt: 1. Einleitung
2. Erläuterung des Titels
3. Thema der Arbeit im politischen Kontext
4. Beschreibstoff Papyrus
4.1. Herstellung
4.2. Chemischer Aufbau und Zusammensetzung
4.3. Erhaltungszustände
4.3.1. Ursprünglicher Zustand
4.3.2. Antike Gebrauchsspuren
4.3.3. Art des Fundorts
4.3.4. Vorhandensein von Behältern und
Schutzhüllen
4.3.5. Relative Luftfeuchte
4.3.6. Stehendes Wasser
4.3.7. Ablagerung von Salzen
4.3.8. Mikro- Makroorganismen
4.3.9. Vorhandensein von Zusätzen
4.3.10. Carbonisierung
4.4. Qualität
4.5. Eigenschaften
4.5.1. Feinheit/ Stärke
4.5.2. Festigkeit/ Flexibilität
4.5.3. Farbe/ Weißgrad
4.5.4. Opazität
4.5.5. Oberflächenstruktur
4.5.6. Reaktionsvermögen auf Klimafaktoren
4.5.7. Mechanisches Speichervermögen
4.5.8. Naturbelassenheit
5. Tinten/ Tuschen und Farben auf Papyrus
5.1. Tinten
5.2. Tuschen
5.3. Farben
6. Umweltfaktoren und deren Auswirkungen auf das
Material Papyrus
6.1. Temperatur und Luftfeuchte
6.2. Makro- und Mikroorganismen
6.2.1. Temperaturoptimum
6.2.2. Luftfeuchte
6.2.3. Nahrungsgewohnheiten
6.2.4. Häufig auftretende Arten
6.2.5. Präventivmaßnahmen
6.3. Licht und UV-Strahlung
6.4. Luftverschmutzung und Schadstoffe
6.5. Mechanische Einwirkungen
7. Lagerung und Handling
7.1. Welche Richtwerte sind maßgebend und wie
sind diese zu erreichen?
7.1.1. Richtwerte
7.1.2. Klimamessung
7.1.3. Anforderungen ans Gebäude
7.2. Behältnisse und Schränke Anforderungen und
Problematiken
7.3. Welche Vorsichtsmaßnahmen sind im Umgang mit
dem Material Papyrus zu beachten?
7.3.1. Allgemeine Hinweise
7.3.2. Transport/ Verpackung
7.3.3. Leihverkehr
7.3.4. Vervielfältigung von Papyrus
8. Präsentation und Ausstellung
8.1. Allgemeine Hinweise
8.2. Beleuchtung
8.3. Montierung
8.3.1. Methode/ Berlin
8.3.2. Methode/ Wien
8.3.3. Großformate
9. Handreichung
10. Danksagung
11. Anhang
11.1. Erläuterung ISO Norm 9706
11.2. Erläuterung ISO Norm 16245
11.3. Literaturverzeichnis
11.4. Quellenverzeichnis
11.5. Abbildungsverzeichnis

Top

weitere Angaben:
  • Hochschule:  HAWK Hildesheim/ Holzminden/ Göttingen
  • Art der Arbeit:  Bachelorarbeit
  • Erstprüfer:  Verw. Prof. Mag. Patricia Engel
  • Zweitprüfer:  Dipl.-Rest. Myriam Krutzsch
  • Abgabedatum:  2007
  • Sprache:  Deutsch
  • Seitenzahl:  103
  • Abbildungen:  46
 
Kontakt:
 
Susanne Böhmert
Adolf-Hoyer-Str.3
37079  Göttingen
Deutschland
Zurück

Das Hornemann Institut verfügt ausschließlich über die hier angezeigten Informationen. Für weitere Informationen oder Kopien der Hochschularbeit wenden Sie sich bitte an den Autor/die Autorin - oder wenn kein Kontakt angegeben ist - an die Sekretariate der jeweiligen Fakultäten.