Hochschularbeit

Barbara Schönhart: Weihnachtskrippen. Die Kastenkrippen des Volkskundemuseums am Landesmuseum Joanneum. Geschichte – Technologie und Bestand – Konservierung und Restaurierung Zurück
Sprache: Original   -   Übersetzung
Seitenübersicht:  
 
Zusammenfassung: Neben einem Überblick zur historischen Entwicklung der Weihnachtskrippe wird die Entstehung der Krippensammlung des Volkskundemuseums am Joanneum beleuchtet. Es folgt eine detaillierte Bestands- und Zustandserfassung der 19 zum Museumsbestand gehörigen Kastenkrippen. Die Konservierung verlangt eine präzise Analyse der Objektgeschichte im volkskundlichen Kontext, wo neben natürlichen Alterungsprozessen auch Gebrauchsspuren, Überarbeitungen durch ehemalige Besitzer sowie museale Altrestaurierungen gleichermaßen berücksichtigt werden müssen. Anhand von drei ausgewählten Krippen wird die konservatorische Herangehensweise an für Kastenkrippen typischen Schadensbildern erläutert. Das Konservierungskonzept und die exemplarische Restaurierung werden als methodischer Leitfaden für die Konservierung der restlichen im Sammlungsbestand befindlichen Kastenkrippen entwickelt und durchgeführt.

Top

Schlagworte: Weihnachtskrippe, Kastenkrippe, Materialkombination, Pflanzen, Wachs
weitere Angaben:
  • Hochschule:  Universität für angewandte Kunst Wien
  • Art der Arbeit:  Diplomarbeit
  • Erstprüfer:  o. Univ.-Prof. Mag.art. Dr.phil. Gabriela Krist
  • Zweitprüfer:  -
  • Abgabedatum:  2008
  • Sprache:  Deutsch
 
Anmerkung
Autor/in:
 
Publikation möglich
Zurück

Das Hornemann Institut verfügt ausschließlich über die hier angezeigten Informationen. Für weitere Informationen oder Kopien der Hochschularbeit wenden Sie sich bitte an den Autor/die Autorin - oder wenn kein Kontakt angegeben ist - an die Sekretariate der jeweiligen Fakultäten.