Hochschularbeit

Melanie Anderseck: Konservierungskonzept für Diazotypien Die Plandokumente der Architekten Schaumburg im Stadtarchiv Neuss Zurück
Sprache: Original   -   Übersetzung
Seitenübersicht:  
 
Zusammenfassung: Für die Diazotypien aus dem Architekturplanbestand der Architekten Schaumburg im Stadtarchiv Neuss wird ein Konservierungskonzept erarbeitet. Nach der grundlegenden Beschreibung der Geschichte, Herstellung, Verwendung und Identifizierung der Lichtpaustechnik, wird die Stabilität der Diazotypie genauer betrachtet. Für Untersuchungen werden sensibilisierte Papiere aus dem Handel für das Trocken- und das Halbfeuchtverfahren nach bestimmten Vorgaben experimentell belichtet und entwickelt. An den selbst entwickelten Lichtpausen sowie an ausgesonderten Diazotypien des Bestandes werden im Vergleich Alterungstests durchgeführt. Dabei steht die Lichtalterung, die Entsäuerung und die Lagerung im Vordergrund. Abschließend werden konservatorische Empfehlungen gegeben.

Top

weitere Angaben:
  • Hochschule:  TH Köln
  • Art der Arbeit:  Diplomarbeit
  • Erstprüfer:  Prof. Robert Fuchs
  • Zweitprüfer:  Bert Jacek
  • Abgabedatum:  2007
  • Sprache:  Deutsch
Zurück

Das Hornemann Institut verfügt ausschließlich über die hier angezeigten Informationen. Für weitere Informationen oder Kopien der Hochschularbeit wenden Sie sich bitte an den Autor/die Autorin - oder wenn kein Kontakt angegeben ist - an die Sekretariate der jeweiligen Fakultäten.