Hochschularbeit

Martina Lauster: Stark beschädigter Flügel eines spätgotischen Altars aus Privatbesitz in Hamburg: Erarbeitung einer Restaurierungskonzeption anhand der vorhergegangenen Untersuchung, Restaurierung einer Flügelseite. Zurück
Seitenübersicht:  
 
Zusammenfassung: Die Diplomarbeit über die Konservierung und Restaurierung einer spätgotischen Altarflügelseite gliedert sich in zwei große Teile: Im ersten Teil wird die ausführliche technologische Untersuchung, genaue Schadensbefunde und konservatorische Maßnahmen beschrieben. Im zweiten Teil der Arbeit stellt sich die Frage einer Konzeptfindung. Hauptthema sind Ergänzungen und Arten der Retusche und ihre Übertragbarkeit auf die Altarflügel. Reichliches Fotomaterial sowie Fotomontagen veranschaulichen diese Arbeit.

Top

Schlagworte: Altarflügel, spätgotisch
weitere Angaben:
  • Hochschule:  HAWK Hildesheim/ Holzminden/ Göttingen
  • Art der Arbeit:  Diplomarbeit
  • Erstprüfer:  Prof. Jirina Lehmann
  • Zweitprüfer:  Dr. Cornelia Wagner
  • Abgabedatum:  1992
  • Sprache:  Deutsch
  • Seitenzahl:  193
  • Abbildungen:  122
Zurück

Das Hornemann Institut verfügt ausschließlich über die hier angezeigten Informationen. Für weitere Informationen oder Kopien der Hochschularbeit wenden Sie sich bitte an den Autor/die Autorin - oder wenn kein Kontakt angegeben ist - an die Sekretariate der jeweiligen Fakultäten.