Hochschularbeit

Margherita Minuzzi: The conservation and restoration of a moulage made of celluloid (cellulose nitrate) of the Deutsches Hygiene-Museum Zurück
Sprache: Original   -   Übersetzung
Seitenübersicht:  
 
Zusammenfassung: The Deutsches Hygiene-Museum Dresden produced moulages, i.e. wax-mouldings of the deseased human body, for medical education. In the 1920s and 1930s those moulages were also mass-produced of „Cellon“ (cellulose acetate). One of the few pieces of this experiment, a moulage made of celluloid (cellulose nitrate), a material related to „Cellon“, was studied and restored. The studies of this object did also reveal the most likely production technique.

Top

weitere Angaben:
  • Hochschule:  TH Köln
  • Art der Arbeit:  Diplomarbeit
  • Erstprüfer:  Prof. Robert Fuchs
  • Zweitprüfer:  Prof. Friederike Waentig
  • Abgabedatum:  2009
Zurück

Das Hornemann Institut verfügt ausschließlich über die hier angezeigten Informationen. Für weitere Informationen oder Kopien der Hochschularbeit wenden Sie sich bitte an den Autor/die Autorin - oder wenn kein Kontakt angegeben ist - an die Sekretariate der jeweiligen Fakultäten.