Hochschularbeit

Josefine Kramer: Die Sammlung "Japanische Masken" des Roemer- und Pelizaeus- Museums in Hildesheim Zurück
Sprache: Original   -   Übersetzung
Seitenübersicht:  
Zusammenfassung: Die Bachelorthesis beschäftigt sich mit der Bestandsaufnahme der Sammlung japanischer Masken des Roemer- und Pelizaeus- Museums in Hildesheim. Das Hauptanliegen dieser Arbeit ist eine ausführliche Beschreibung der siebzehn Objekte, sowie eine Untersuchung des technologischen Aufbaus auf der Basis einer Literaturrecherche. Eine ausführliche Zustandsbeschreibung soll als Grundlage für die Klärung der Schadensursachen dienen. Ein Lagerungs- und Präsentationskonzept soll Empfehlungen für eine konservatorisch unbedenkliche Aufbewahrung geben.
Im Sinne des kulturellen Kontextes befasst sich diese Arbeit zudem mit dem Nō - Theater.

Top

weitere Angaben:
  • Hochschule:  HAWK Hildesheim/ Holzminden/ Göttingen
  • Art der Arbeit:  Bachelorarbeit
  • Erstprüfer:  Prof. Dr. Gerdi Maierbacher- Legl
  • Zweitprüfer:  Dr. Ulrich Menter
  • Abgabedatum:  2013
  • Sprache:  Deutsch
  • Seitenzahl:  122
 
Kontakt:
 
Josefine Kramer
Goschenstraße 32
31134  Hildesheim
finekramer@[Diesen Teil loeschen]gmx.de

Zurück

Das Hornemann Institut verfügt ausschließlich über die hier angezeigten Informationen. Für weitere Informationen oder Kopien der Hochschularbeit wenden Sie sich bitte an den Autor/die Autorin - oder wenn kein Kontakt angegeben ist - an die Sekretariate der jeweiligen Fakultäten.