Hochschularbeit

Benjamin Albrecht: Der Blick ins Freie – Konservierung und Restaurierung von fünf Gemälden des Bernhard Gottfried Manskirch am LVR-LandesMuseum Bonn Zurück
Sprache: Original   -   Übersetzung
Seitenübersicht:  
 
Zusammenfassung: Die fünf Gemälde von Bernhard Gottfried Manskirch sind Bestandteil einer Wanddekoration des späten 18. Jahrhunderts. Die Werke kamen als Leihgabe in das LVR-Landesmuseum in Bonn. Sie wurden hinsichtlich ihrer Herstellung und ihres Erhaltungszustands untersucht. Es handelt sich um eine Malerei auf textilem Träger. Die Werke wurden in der Vergangenheit verändert und weisen dadurch unterschiedliche Formate auf. Ein stark vergilbter Firnis stört die Lesbarkeit der Gemälde. Die Entfernung der Firnisschicht und anderen Maßnahmen, die zur Erhaltung der Gemälde beitragen, werden im Restaurierungskonzept diskutiert. Ein Präsentationskonzept, dass auf die Vermittlung der möglichen ursprünglichen Raumsituation abzielt, wird ebenfalls entwickelt.

Top

weitere Angaben:
  • Hochschule:  TH Köln
  • Art der Arbeit:  Masterarbeit
  • Erstprüfer:  Prof. Dipl.-Rest Hans Portsteffen
  • Zweitprüfer:  Prof. Dr. Elisabeth Jägers
  • Abgabedatum:  2013
  • Sprache:  Deutsch
Zurück

Das Hornemann Institut verfügt ausschließlich über die hier angezeigten Informationen. Für weitere Informationen oder Kopien der Hochschularbeit wenden Sie sich bitte an den Autor/die Autorin - oder wenn kein Kontakt angegeben ist - an die Sekretariate der jeweiligen Fakultäten.