Hochschularbeit

Anna Bannach: Eine Anna Selbdritt des Dries Holthuys aus Warbeyen – Kunsttechnologische und restauratorische Untersuchungen einer niederrheinischen Skulptur um 1500 Zurück
Sprache: Original   -   Übersetzung
Seitenübersicht:  
 
Zusammenfassung: Dries Holthuys zählt zu den bedeutendsten Bildhauern der Kunstlandschaft des Spätmittelalters am Niederrhein. Die Skulptur der Anna Selbdritt in Warbeyen gehört dem Œuvre des Klever Meisters an. Ausgehend von der Bestandserfassung der Skulptur liefern die umfassenden technologischen Untersuchungen des bildhauerischen Werkprozesses sowie der fasstechnischen Besonderheiten den Ausgangspunkt für eine Vergleichsstudie unter Einbeziehung weiterer ausgewählter Referenzobjekte. Die Arbeit bietet somit erste Ansätze zur kunsttechnologischen Erforschung eines größeren Werkkomplexes des Meisters Holthuys, welcher bislang vornehmlich unter kunsthistorischen Gesichtspunkten eingehend beleuchtet wurde.

Top

weitere Angaben:
  • Hochschule:  TH Köln
  • Art der Arbeit:  Masterarbeit
  • Erstprüfer:  Prof. Dr. Regina Urbanek
  • Zweitprüfer:  Dipl.-Rest. Marc Peez
  • Abgabedatum:  2014
  • Sprache:  Deutsch
Zurück

Das Hornemann Institut verfügt ausschließlich über die hier angezeigten Informationen. Für weitere Informationen oder Kopien der Hochschularbeit wenden Sie sich bitte an den Autor/die Autorin - oder wenn kein Kontakt angegeben ist - an die Sekretariate der jeweiligen Fakultäten.