Hochschularbeit

Albert Baermann: Dokumentaion der hellenistischen Polis Priene - Vermessung und Bauaufnahme Zurück
Seitenübersicht:  
 
Zusammenfassung: Das Erfassen von Mauerfragmenten mit Hilfe von Raumbüchern, Beschreibungen und Zeichnungen unterstützt von tachymetrischer Vermessung sind Standartverfahren in der Archäologie. Allgemeine Vorgaben und Richtlinien dafür sind lediglich in wenigen Bundesländern Deutschlands vorzufinden und existieren für Auslandsgrabungen nicht.

Die vorliegende Bachelorarbeit beschäftigt sich mit diesen Vorgaben und vergleicht sie mit den Dokumentationsmethoden, die für den Stadtsurvey der Grabungskampagne 2011 in Priene verwandt wurden. Es wurde ein Raumbuch erstellt, welches den Anspruch hat für weitere archäologische Grabungen verwendet werden zu können.

Top

weitere Angaben:
  • Hochschule:  Hochschule für Technik und Wirtschaft Berlin
  • Art der Arbeit:  Bachelorarbeit
  • Erstprüfer:  Prof. Dr. Kay Kohlmeyer
  • Zweitprüfer:  Dr. Thomas Schenk
  • Abgabedatum:  2011
  • Sprache:  Deutsch
Zurück

Das Hornemann Institut verfügt ausschließlich über die hier angezeigten Informationen. Für weitere Informationen oder Kopien der Hochschularbeit wenden Sie sich bitte an den Autor/die Autorin - oder wenn kein Kontakt angegeben ist - an die Sekretariate der jeweiligen Fakultäten.