Hochschularbeit

Thorsten Rosarius: Dokumentation eines Säulendenkmals in Sisupalgarh Orissa/Ostindien Zurück
Seitenübersicht:  
 
Zusammenfassung: Das Säulendenkmal "Shola Khamba" liegt im ostindischen Orissa, und stand vor 60 Jahren im Blickpunkt der indischen Archäologie. Inzwischen gerät die gesamte Festungsanlage immer weiter durch expandierende Landwirtschaft und eigenmächtige Bautätigkeiten in Bedrängnis.

Diese Diplomarbeit soll das Wissen von 1948 konkretisieren und somit eine ausführliche Bestandsaufnahme des Befundes liefern. Die zerstörungsfreie Prospektion durch Geomagnetik, die Dokumentation der Oberflächensituation durch 3D Laserscan und Bohrkern-Sondagen haben im Rahmen des "Orissa Research Project" ihre Premiere erlebt.

Die Ergebnisse der Tätigkeiten in den Jahren 2002 und 2003 sind in dieser Arbeit zusammengefasst und münden in einem Konzept für erste Bodeneingriffe.

Top

weitere Angaben:
  • Hochschule:  Hochschule für Technik und Wirtschaft Berlin
  • Art der Arbeit:  Diplomarbeit
  • Erstprüfer:  Dr. Henning Haßmann
  • Zweitprüfer:  Prof. Dr. Matthias Knaut
  • Abgabedatum:  2008
  • Sprache:  Deutsch
Zurück

Das Hornemann Institut verfügt ausschließlich über die hier angezeigten Informationen. Für weitere Informationen oder Kopien der Hochschularbeit wenden Sie sich bitte an den Autor/die Autorin - oder wenn kein Kontakt angegeben ist - an die Sekretariate der jeweiligen Fakultäten.