Hochschularbeit

Martin Hammer: Die barocke Ausstattung der Katechismuskirche zu Kamenz - Untersuchung und Entwicklung eines Konservierungs- und Restaurierungskonzeptes Zurück
Seitenübersicht:  
 
Zusammenfassung: Die Diplomarbeit hat die Untersuchung der barocken Ausstattung einer gotischen Kapelle in Kamenz, unweit von Dresden gelegen, zum Thema. Bei den untersuchten Objekten handelt es sich um eine bemalte Holzdecke und um bemalte hölzerne Emporen.
Aufgrund der vorgenommenen Untersuchungen wurde ein Konzept zur Konservierung und Restaurierung der Ausstattung entwickelt. Der Hauptschaden an der Fassung besteht in einem Bindemittelabbau, hervorgerufen durch eine extreme Feuchtebelastung.
Neben der Untersuchung und der Entwicklung eines Maßnahmenkonzeptes stand die Entwicklung eines praktikablen Dokumentationssystems im Vordergrund. Dieses System stützt sich zu einem großen Teil auf die zeichnerische und fotografische Erfassung der originalen Substanz und der Schadensbilder.

Top

Schlagworte: bemalte Holzdecke, Emporen
weitere Angaben:
  • Hochschule:  TH Köln
  • Art der Arbeit:  Diplomarbeit
  • Erstprüfer:  Prof. Dr. Ingo Sander
  • Zweitprüfer:  Dipl.-Rest. Hans Portsteffen
  • Abgabedatum:  1995
  • Sprache:  Deutsch
Zurück

Das Hornemann Institut verfügt ausschließlich über die hier angezeigten Informationen. Für weitere Informationen oder Kopien der Hochschularbeit wenden Sie sich bitte an den Autor/die Autorin - oder wenn kein Kontakt angegeben ist - an die Sekretariate der jeweiligen Fakultäten.