Hochschularbeit

Petra Fuchs: Großmodellanlage – Wiener Molkerei um 1900. Methodische Bestandsaufnahme sowie Erstellung eines Konservierungs- und Restaurierungskonzeptes Zurück
Sprache: Original   -   Übersetzung
Seitenübersicht:  
 
Zusammenfassung: Methodische Bestandsaufnahme und Zustandsfeststellung des Modells aus dem technischen Museum Wien. Schwerpunkt war Katalogisierung der einzelnen Modellbauteile, Einteilung in Objektgruppen und Aufarbeitung aller dargestellten Produktionsabläufe; Maschinen und Ausstattungselemente. Exemplarische konservatorische und restauratorische Interventionen an einem Raum des Modells dienten als Grundlage zur Erstellung des Maßnahmenkataloges. Daneben erfolgte eine kunsthistorische Auseinandersetzung mit dem Thema Milchversorgung in Österreich und Geschichte der Wiener Molkerei.

Top

weitere Angaben:
  • Hochschule:  Universität für angewandte Kunst Wien
  • Art der Arbeit:  Diplomarbeit
  • Erstprüfer:  o. Univ.-Prof. Mag.art. Dr.phil. Gabriela Krist
  • Zweitprüfer:  -
  • Abgabedatum:  2002
  • Sprache:  Deutsch
Zurück

Das Hornemann Institut verfügt ausschließlich über die hier angezeigten Informationen. Für weitere Informationen oder Kopien der Hochschularbeit wenden Sie sich bitte an den Autor/die Autorin - oder wenn kein Kontakt angegeben ist - an die Sekretariate der jeweiligen Fakultäten.