Hochschularbeit

Efrosini Karampataki: Synthetisches Gewebe als textiler Bildträger Zurück
Sprache: Original   -   Übersetzung
Seitenübersicht:  
 
Zusammenfassung: Die vorliegende Diplomarbeit gibt eine Übersicht über den aktuellen Forschungsstand von Synthetikgeweben als Bildträger. Aufbauend auf den umfangreichen Kenntnisstand der Textiltechnik werden Grundbegriffe der mechanisch-physikalischen Eigenschaften von synthetischen Fasern, Garnen und Geweben vorgestellt und mit Flachs und Baumwolle verglichen. Im Weiteren erfolgt ein Überblick über die historische Entwicklung der maltechnischen Verwendung von synthetischen Geweben, welcher durch Beispiele ergänzt wird. Abschließend werden charakteristische Alterungseigenschaften an synthetischen Geweben beschrieben, durch Schadensbilder exemplarisch vorgestellt sowie die Möglichkeiten der Konservierung und Restaurierung anhand von Beispielen analysiert.

Top

weitere Angaben:
  • Hochschule:  TH Köln
  • Art der Arbeit:  Diplomarbeit
  • Erstprüfer:  Prof. Dr. Elisabeth Jägers
  • Zweitprüfer:  Prof. Hans Portsteffen
  • Abgabedatum:  2002
  • Sprache:  Deutsch
Zurück

Das Hornemann Institut verfügt ausschließlich über die hier angezeigten Informationen. Für weitere Informationen oder Kopien der Hochschularbeit wenden Sie sich bitte an den Autor/die Autorin - oder wenn kein Kontakt angegeben ist - an die Sekretariate der jeweiligen Fakultäten.