Hochschularbeit

Katja Niere: Technological and Material-specific Examinations of a Herero Women Traditional Costume Zurück
Sprache: Original   -   Übersetzung
Seitenübersicht:
Zusammenfassung: In the beginning the ethnology and history of the Herero nation are introduced. The way of wearing and manufacturing techniques of the Herero traditional costume are described. These consist of leather with heavy iron applications. A conservation concept for a badly damaged cloak is developed. Leather bonding tests show that the thermoplastic adhesive Lascaux 360/498HV is suited best for the gluing of the degraded leather. Finally, tears are closed by use of single fibre gluing.

Top

Schlagworte: Herero, leather, single fibre, gluing, tear, traditional costume, iron, combination of materials
weitere Angaben:
  • Hochschule:  Staatl. Akademie der Bildenden Künste Stuttgart
  • Art der Arbeit:  Diplomarbeit
  • Erstprüfer:  Prof. Dr. Christoph Krekel
  • Zweitprüfer:  Dipl.-Rest. Andrea Fischer
  • Abgabedatum:  2005
  • Sprache:  Deutsch
  • Seitenzahl:  132
  • Abbildungen:  83
 
Kontakt:
 
Katja Niere
Dammen 2, st
7100  Vejle
Dänemark
katja.niere@[Diesen Teil loeschen]gmx.de

 
Download:
 
Auszüge, einzelner Kapitel der Arbeit
Creative Commons Lizenzvertrag Dieses Werk steht unter einer Creative Commons BY-NC-ND 3.0 Deutschland Lizenz.
Zurück

Das Hornemann Institut verfügt ausschließlich über die hier angezeigten Informationen. Für weitere Informationen oder Kopien der Hochschularbeit wenden Sie sich bitte an den Autor/die Autorin - oder wenn kein Kontakt angegeben ist - an die Sekretariate der jeweiligen Fakultäten.