Poster

Deutsche Kinemathek - Museum für Film und Fernsehen:

Tabu – Sicherung Audiovisuellen Kulturguts

2010

zum Download
Zugehörige Website
Veranstaltung/Präsentation
Beteiligte

Kennzeichnungen auf Filmmaterial
Kennzeichnungen auf Filmmaterial
Der Spielfilm "Tabu. A Story of the South Seas" aus dem Jahr 1931 ist der letzte Film von Friedrich Wilhelm Murnau. Im Laufe seiner Geschichte mehrmals bearbeitet, ist er in unterschiedlichen Versio- nen von Positiv-Kopien sowie Re-Editionen überliefert. Das Ursprungsmaterial dieser Kopien wurde bislang nicht aufgefunden.
Das KUR-Projekt der Stiftung Deutsche Kinemathek sichert die im österreichischen Filmmuseum und im Bundesfilmarchiv erhaltenen originalen Kontextmaterialien zum Film (ca. 15.000 Meter Nitrofilm- Material) durch Umkopierung und dokumentiert sie. Wesentlicher Bestandteil der Sicherung ist die Recherche und Dokumentation aller relevanten Zeugnisse zum Film, darunter Schrift- und Bildquellen aus dem Nachlass Murnaus, die es u. a. ermöglichen, die Werkgenese des Films anhand eines Dreh- berichts zu rekonstruieren.
Dieses einzigartige Konvolut erlaubt wertvolle Erkenntnisse zur Entstehungs-, Überlieferungs- und Rezeptionsgeschichte. Zur wissenschaftlichen Dokumentation der Überlieferung entwickelt das Pro- jekt ein innovatives Modell für die computergestützte Speicherung von Bewegtbild, Text- und Bild- materialien, das verschiedene Zugänge zu den Materialien eröffnet und neue Wege aufzeigt, wie die Sicherung audiovisuellen Kulturguts präsentiert werden kann. Die Arbeitsergebnisse werden der For- schung und der breiten Öffentlichkeit in einer nicht-kommerziellen DVD-Edition und auf der Website der Deutschen Kinemathek zur Verfügung stehen.

 
Veranstaltung/Präsentation

In aller Öffentlichkeit. Konservierung und Restaurierung wirkungsvoll vermitteln.
Symposium im Rahmen des KUR–Programms zur Konservierung und Restaurierung von mobilem Kulturgut am 13./14. Oktober 2010 in Halle an der Saale

Download

zum Download (pdf – 24.79 MB)
Creative Commons Lizenzvertrag Dieses Werk steht unter einer Creative Commons BY-NC-ND 3.0 Deutschland Lizenz.

Zugehörige Website

http://www.kulturstiftung-des-bundes.de/cms/de/programme/restaurierung/archiv/kur_symposium.html

Beteiligte

  • Deutsche Kinemathek - Museum für Film und Fernsehen
  • KUR – Programm zur Konservierung und Restaurierung von mobilem Kulturgut
    Kulturstiftung des Bundes
    Homepage: www.kulturstiftung-bund.de/kur
  • österreichisches Filmmuseum
  • Friedrich-Wilhelm-Murnau-Stiftung