Hornemann Institut - Nutzungsbedingungen

Nutzungsbedingungen der Online-Kurse und der Workshops

des Hornemann Instituts, HAWK Hochschule für angewandte Wissenschaft und Kunst Hildesheim/Holzminden/Göttingen

Nutzungsrechte
Alle Urheber- und Nutzungsrechte an den Kursmaterialien liegen, soweit nicht anders angegeben, bei den KursautorInnen und der HAWK.
Das vorhandene Kursmaterial darf von den TeilnehmerInnen ausschließlich persönlich genutzt werden. Sie können das Kursmaterial der online-Kurse für ihren individuellen Gebrauch drucken, herunterladen und für sich neu formatieren. Eine Vervielfältigung, Weitergabe, Verkauf oder anderweitige Veröffentlichung des Materials ist nicht gestattet. Sofern das Urheberrecht gewahrt wird, können TeilnehmerInnen auszugsweise das Material für Arbeiten in ihrem Studium verwenden, unter der Voraussetzung, dass in einem Vermerk auf den Ursprung des Materials hingewiesen wird. Sofern Sie die Inhalte anderweitig verwenden möchten, ist eine vorherige Genehmigung seitens der Inhaber der Rechte erforderlich. Inhalte aus E-Mails oder Foren dürfen keinesfalls weitergegeben oder -verwendet werden. Ein Verstoß gegen diese Bestimmungen verpflichtet zur sofortigen Vernichtung aller ausgedruckten oder heruntergeladenen Inhalte. Die Geltendmachung weiterer Schadensersatzansprüche behält sich die HAWK vor.
Die HAWK behält sich das Recht vor, das Kursangebot zu ändern oder vorübergehend einige Funktionalitäten nicht zur Verfügung zu stellen.

Kosten
Für Studierende und MitarbeiterInnen der HAWK ist der Zugang kostenlos. Für Externe gelten die in der aktuellen Kursbeschreibung genannten Gebühren. Studierende anderer Hochschulen erhalten gegen Vorlage einer Studienbescheinigung eine 20%ige Ermäßigung.
Bei Teilnahme von drei oder mehr Angehörigen einer Firma oder eines Instituts im selben Kurs erhalten die Teilnehmer/innen bzw. der Kostenträger auf Anfrage eine 20%ige Ermäßigung.

Rücktritt von einer Anmeldung
Bei einer Abmeldung von einem Workshop nach dem Anmeldeschluss oder bei den Online-Kursen nach erfolgter Freischaltung ist die Teilnahmegebühr in voller Höhe zu entrichten, da bereits zu diesem Zeitpunkten Kosten für Materialien und Personal angefallen sind.

Zahlungsarten
Als Weiterbildungsangebote einer Hochschule zum Selbstkostenpreis sind die Online-Kurse und Workshops nach §4 Nr. 22a UstG steuerfrei.
Bei Bezahlung per Überweisung sind eventuell anfallende Bankgebühren von den TeilnehmerInnen zu tragen.
Bankverbindung:
IBAN: DE21 2505 0000 0106 0201 34
BIC: Nolade2HXXX, Nord LB Hannover
Kostenstelle 71030003 (bitte bei der Überweisung mit angeben)

Bei Nutzung einer Kreditkarte (ausschließlich für Zahlungen aus Nicht-EU-Ländern) erfolgt die Abwicklung der Kreditkartenbelastung über die Fa. element5 AG/ ShareIt!, Vogelsanger Str. 78, 50823 Köln. ShareIt! gewährleistet dabei die sichere Verschlüsselung der persönlichen Daten.
Nachdem das über ShareIt! bereitgestellte Bestellformular ausgefüllt und die Informationen vollständig an Fa. ShareIt! übertragen wurden, sorgt Fa. ShareIt! für die Abwicklung der Zahlung und trägt die Gewährleistung der dafür notwendigen Funktionen. Nach erfolgreicher Belastung der Kreditkarte benachrichtigt Fa. ShareIt! das Hornemann Institut. Das Hornemann Institut und Fa. ShareIt! verpflichten sich, die erhaltenen Daten vor unberechtigtem Zugriff Dritter zu schützen.
Folgende Kreditkarten werden akzeptiert: Visacard, Mastercard/Eurocard, American Express und Diner's Club.
Es gelten die in der aktuellen Preisliste genannten Gebühren zuzüglich einer Bearbeitungsgebühr von 8%.

Zugangsberechtigung
Eine Weitergabe der Daten der Zugangsberechtigung ist nicht gestattet. Im Falle des wissentlichen Missbrauchs hat die HAWK jederzeit das Recht, die Zugangsberechtigung zu löschen. Änderungen der Zugangsdaten erfolgen ausschließlich über das Hornemann Institut. Die Zugangsberechtigung erlischt automatisch nach Ablauf der angegebenen Laufzeit des Kurses. Eine Verlängerung der Zugangsberechtigung ist nicht möglich. Die Teilnahme am Kurs kann seitens der NutzerInnen jederzeit ohne die Angabe von Gründen beendet werden. Eine Erstattung der Teilnahmegebühren ist jedoch ausgeschlossen.

Mitteilungen
Die TeilnehmerInnen werden von den KursbetreuerInnen, also AutoInnen und TutorInnen, in verschiedener Form, vorzugsweise per E-Mail, benachrichtigt. Die Gültigkeit von Mitteilungen seitens der KursbetreuerInnen tritt in Kraft, sobald diese die Anstrengung unternommen haben, solche Mitteilungen zu verteilen. Mitteilungen der TeilnehmerInnen erhalten Gültigkeit mit dem Empfang der Mitteilung durch die BetreuerInnen.

Zertifikat
Nach erfolgreichem Abschluss des Abschlusstestes erhalten die externen NutzerInnen ein qualifiziertes Zertifikat des Hornemann Instituts.

Haftung
Für die in den Kursen des Hornemann Instituts angebotenen Materialien gibt es keine Gewährleistung. Die Benutzung des Kurses erfolgt auf eigenes Risiko. Die AutorInnen und die HAWK übernehmen keine Haftung dafür, dass die Anforderungen des Benutzers den Funktionen des Kurses entsprechen, bei eventuellen Schäden aufgrund der Nutzung des Kurses oder der darin beschriebenen Inhalte haften weder die AutorInnen noch die HAWK.
Die HAWK sichert den KursteilnehmerInnen keinerlei Funktionalitäten des Kurses zu. Für Service- und Support-Zwecke hält das Hornemann Institut Hyperlinks zu Software-Anbietern bereit. Der Download der dort angebotenen Programme erfolgt auf eigene Gefahr. Die HAWK übernimmt keine Gewährleistung über deren Funktionalitäten. Ferner haftet sie nicht für Schäden, die aus der Installation oder der Nutzung von Software aus diesen Angeboten herrühren.
Die Kurse enthalten auch weiterführende Links zu Webseiten anderer Anbieter. Bei der ersten Verknüpfung wurde das fremde Angebot auf rechtswidrige Inhalte überprüft. Für fremde Inhalte, die über solche Links erreichbar sind, ist die HAWK oder die AutorInnen nicht verantwortlich. Wenn das Hornemann Institut feststellt oder darauf hingewiesen wird, dass ein verlinktes Angebot rechtswidrigen Inhalt aufweist, wird dieser Link aus dem Kurs entfernt.

Zum Lernweg
Hinsichtlich Ihres Lernwegs haben wir keine Vorgaben gemacht. Wir wissen zwar, dass die meisten unserer Nutzer der Reihenfolge auf der „Base“ folgen, aber nötig ist es nicht: Denn die Kurse sind so konzipiert, dass Sie keine thematische Reihenfolge oder zeitliche Struktur beachten müssen und sich nach Ihren persönlichen Interessen mit den einzelnen Themen auseinander setzen können.

Helfen Sie uns, unsere Kurse für Sie weiterzuentwickeln!
Wir alle wissen, dass wir alle uns mit diesen Online-Kursen im Bereich Erhaltung von Kulturerbe auf Neuland bewegen. sowohl wir als Produzenten, unsere AutorInnen wie auch Sie als unsere NutzerInnen. Gleichzeitig gibt es im Multimedia-Bereich immer wieder Neuentwicklungen und auch der Markt an Open Source Produkten wird stetig ausgebaut. Deshalb bitten wir Sie, unsere NutzerInnen, sich mit Ihren Wünschen, Ideen oder Anregungen an uns zu wenden. Bitte posten Sie Ihre Beiträge im Forum (wenn es auch andere Kursteilnehmer interessieren könnte) oder als Feedback an die KursbetreuerInnen. Wir werden Ihre Vorschläge bei der Aktualisierung dankbar aufgreifen. Denn es ist unser Wunsch, dass alle am Ende mit dem Kurs zufrieden sind.


HAWK Hochschule für angewandte Wissenschaft und Kunst
Hildesheim/Holzminden/Göttingen
HORNEMANN INSTITUT
Kardinal-Bertram Str. 36
31134 Hildesheim 

Hildesheim, Januar 2016

Seite drucken

Fenster schließen

Seite drucken

Fenster schließen

Seite drucken

Fenster schließen

Seite drucken

Fenster schließen

Primäres Ziel des Hornemann Instituts ist die Förderung des weltweiten Wissenstransfers im Bereich Erhaltung von Kulturerbe sowie die Fortbildung von RestauratorInnen und DenkmalpflegerInnen.