Förderverein des Hornemann Instituts

Der 1996 von Hildesheimern gegründete Verein zur Bewahrung und Erhaltung des Weltkulturerbes e.V. arbeitet heute als Förderverein des Hornemann Instituts.
Im § 2 der Satzung wird der Zweck folgendermaßen formuliert:

Der Verein dient der Bewahrung und Erhaltung des Weltkulturerbes dadurch, dass er entsprechendes Fachwissen bereitstellt und das Hornemann Institut der HAWK fördert.

Dies erfolgt insbesondere bei folgenden Maßnahmen:

  • Aufbau und Pflege internetbasierter Weiterbildungsangebote für Fachkräfte, die auf dem Gebiet der Restaurierung, der Denkmalpflege und der Museen tätig sind
  • Aufbau und Pflege von Datenbanken zu Themen der Restaurierung und Denkmalpflege
  • Veröffentlichungen zu Erhaltungsmaßnahmen
  • Veranstaltungen zu Fragen der Bewahrung und Erhaltung des Weltkulturerbes
  • Organisation und Förderung von Restaurierungsprojekten
  • Förderung des internationalen Erfahrungsaustauschs im Bereich der Restaurierung und der Denkmalpflege sowie hinsichtlich der Ausbildung von Fachkräften in diesem Bereich

Da die Zukunft unseres Kulturerbes auch davon abhängen wird, dass wir auch zukünftige Generationen davon zu begeistern verstehen, engagiert sich der Verein auch in Projekten mit Jugendlichen.

Spenden an den Verein sind steuerlich absetzbar.

Wenn Sie Mitglied werden möchten, finden Sie hier das Antragsformular mit den Mitgliedsbeiträgen.

Primäres Ziel des Hornemann Instituts ist die Förderung des weltweiten Wissenstransfers im Bereich Erhaltung von Kulturerbe sowie die Fortbildung von RestauratorInnen und DenkmalpflegerInnen.