Über uns

Zielsetzung

Das Hornemann Institut arbeitet seit 1998 als wissenschaftliche Service-Einrichtung im Bereich Erhaltung von Kulturerbe. Zunächst von einem gemeinnützigen Verein getragen, ist das Zentrum seit dem 1.9.2003 ein In-Institut der HAWK Hochschule für angewandte Wissenschaft und Kunst Hildesheim/Holzminden/Göttingen.

Primäres Ziel des Hornemann Instituts ist die Förderung des weltweiten Wissenstransfers im Bereich Erhaltung von Kulturerbe sowie die Fortbildung von Restauratoren und Denkmalpflegern.

Das Hornemann Institut bietet Ihnen Informationen und Angebote im Bereich Konservierung und Restaurierung. 

  • Wir fördern den Erfahrungsaustausch im Bereich der Kulturguterhaltung, indem wir mittels elektronischer Publikationen von Hochschularbeiten, Tagungsberichten, Aufsätzen, Videos, Poster sowie Projektdokumentationen (u.a. der Deutschen Bundesstiftung Umwelt DBU) eine schnelle und unkomplizierte Veröffentlichung und Recherche anbieten.
  • Wir bieten Fortbildungsmöglichkeiten, indem wir neue Forschungsergebnisse und Grundlagenwissen in internetbasierten Lernkursen vermitteln.
  • Wir organisieren regelmäßig Tagungen, die über die Bedeutung des Kulturerbes informieren und Wege zu seiner Erhaltung aufzeigen.
  • Wir helfen durch die Veröffentlichung von kommentierten Linklisten auf unserer Website, u. a. bei der Beschaffung von Literatur und elektronisch publizierten Fachtexten oder E-learning-Kursen benachbarter Fachgebiete.
  • Wir publizieren Bücher, Videos und CD-ROMs.
  • Wir erstellen Websites und Kommunikationsportale für Projekte im Bereich Erhaltung von Kulturerbe.
  • Wir haben eine virtuelle Forschungsumgebung mit zwei öffentlichen Fachwikis zum Thema Schäden durch Salze entwickelt, die ähnlich wie Wikipedia funktionieren,  aber nur von Fachleuten geschrieben werden.  
  • Wir erarbeiten in Zusammenarbeit mit Pädagogen Materialien zur Denkmalpädagogik, u.a. unsere Kulturkoffer mit Anregungen zur Unterrichtsgestaltung.

Wir, das ist ein Team aus den Bereichen Restaurierung, Denkmalpflege und EDV.

Das Hornemann Institut arbeitet in enger Abstimmung mit der UNESCO, ist aber nicht an die vom Welterbezentrum herausgegebene Liste der Weltkulturgüter gebunden.

Primäres Ziel des Hornemann Instituts ist die Förderung des weltweiten Wissenstransfers im Bereich Erhaltung von Kulturerbe sowie die Fortbildung von RestauratorInnen und DenkmalpflegerInnen.