Poster

Stiftung Deutsches Hygiene-Museum Dresden:

Wachsmoulagen: wertvolles Kunsthandwerk vom Aussterben bedroht

2010

Download
Related Website
Event details
Participants

Moulagen aus der Sammlung des Deutschen Hygiene-Museums Dresden
Moulagen aus der Sammlung des Deutschen Hygiene-Museums Dresden
Das Deutsche Hygiene-Museum Dresden besitzt mit 2.000 Objekten eine der weltweit größten Sammlungen naturnaher Wiedergaben von Krankheitsbildern in Wachs. Diese so genannten Moula- gen, zunächst als Anschauungsmittel in der medizinischen Ausbildung verwendet, wurden in Dresden ab 1900 auch als Ausstellungsstücke für medizinische Laien eingesetzt. Die heute noch in europäi- schen Museums- und Universitätssammlungen vorhandenen und zum Teil nach wie vor zu Ausbil- dungszwecken genutzten kultur- und medizinhistorisch wertvollen Bestände sind vielfach in einem gefährdeten Zustand. Erst langsam entsteht das Bewusstsein dafür, dass es sich um einzigartiges Kul- turgut handelt, für dessen langfristige Erhaltung es fachgerechter, wegweisender Konservierungs- konzepte bedarf.
Das KUR-Projekt entwickelt ein innovatives Verfahren zur Konservierung und Restaurierung von Moulagen und setzt es an den Objekten der Sammlung des Deutschen Hygiene-Museums um. Es geht dabei darum, Richtlinien zur Konservierung und Restaurierung von Moulagen herauszuarbeiten und auf dieser Grundlage ein Weiterbildungsangebot – insbesondere für die Betreuer von Moulagen- sammlungen – zu entwickeln.

 
Event details

In aller Öffentlichkeit. Konservierung und Restaurierung wirkungsvoll vermitteln.
Symposium im Rahmen des KUR–Programms zur Konservierung und Restaurierung von mobilem Kulturgut am 13./14. Oktober 2010 in Halle an der Saale

Download

Download (pdf-data format, approx. 29.12 MB)
Creative Commons License Contract This work is licensed under a Creative Commons BY-NC-ND 3.0 Germany License.

Related Website

http://www.kulturstiftung-des-bundes.de/cms/de/programme/restaurierung/archiv/kur_symposium.html

Participants

  • Stiftung Deutsches Hygiene-Museum Dresden
  • KUR – Programm zur Konservierung und Restaurierung von mobilem Kulturgut
    Kulturstiftung des Bundes
    Homepage: www.kulturstiftung-bund.de/kur
  • Berliner Medizinhistorisches Museum der Charité
  • Bayerische Staatsgemäldesammlungen
    Doerner Institut
  • Hornemann Institut der Hochschule für angewandte Wissenschaft und Kunst
  • Restaurierungsabteilung des Bayerischen Nationalmuseums
  • Hochschule für Bildende Künste Dresden
    Konservierung und Restaurierung von Kunst- und Kulturgut, Studiengang Kunsttechnologie