Hochschularbeit

Tamara Dharma Kustow: The detached fragment of a medieval painting of the Brandenburg cathedral, Investigation and recommendations for conservation and restoration Zurück
Sprache: Original   -   Übersetzung
Seitenübersicht:  
 
Zusammenfassung: The oldest known wallpainting of the federal state of Brandenburg is in a
very poor condition.The medieval painting underwent the drastic operation of transfer
to a movable support. After the mapping of the damages, the investigation of
materials used in the transfer operation and the testing of several conservation
treatments, some recommedations for dealing with the aged restoration materials are
given. One problem this paper deals with concerns removing residual animal glue, as
well as alkyd resin.

Top

Schlagworte: Brandenburg cathedral, Romanesque painting, detached painting, removal of residual animal glue, alkyd resin
weitere Angaben:
  • Hochschule:  FH Potsdam
  • Art der Arbeit:  Diplomarbeit
  • Erstprüfer:  Prof. Werner Koch
  • Zweitprüfer:  Prof. Dr. Steffen Laue
  • Abgabedatum:  2012
  • Sprache:  Deutsch
  • Seitenzahl:  99
  • Abbildungen:  49
 
Kontakt:
 
Tamara Dharma Kustow
tamara.kustow@[Diesen Teil loeschen]web.de

Zugehörige Internetseite www.hornemann-institut.de/german/epubl_poster29.php
 
Download:
 
Volltext der Hochschularbeit  Volltext in deutsch
(pdf-Format, ca. 5.81 MB)
Creative Commons Lizenzvertrag Dieses Werk steht unter einer Creative Commons BY-NC-ND 3.0 Deutschland Lizenz.
DOI (Digital Object Identifier) http://dx.doi.org/10.5165/hawk-hhg/230
Zurück

Das Hornemann Institut verfügt ausschließlich über die hier angezeigten Informationen. Für weitere Informationen oder Kopien der Hochschularbeit wenden Sie sich bitte an den Autor/die Autorin - oder wenn kein Kontakt angegeben ist - an die Sekretariate der jeweiligen Fakultäten.