Hochschularbeit

Lea Hahmann: Minute-sundial from the Mathematisch-Physikalischer Salon: Investigations of black discolorations on gildings -their development and treatment Zurück
Sprache: Original   -   Übersetzung
Seitenübersicht:  
 
Minute-sundial D I 7
Zusammenfassung: The Mathematisch-Physikalische Salon of the Staatliche Kunstsammlungen Dresden owns a minute-sundial with the Inventory number D I 7. Over time black discolorations emerged on the gilded brass surface of the dials. In this bachelor thesis these discolorations were material-specific identified and investigated with the Ion Beam Analysis. Special attention was placed on the analysis of the development, to prevent a reoccurrence of the discoloration on other objects.
It is considered to remove these black discolorations as a part of a future restoration. Therefor various techniques to uncover the surface have been tested and documented on samples, to develop an appropriate concept for restoration.

Top

Schlagworte: minute-sundial, Mathematisch-Physikalische Salon, black discolorations, Ion Beam Analysis, Investigations, techniques to uncover the surface
weitere Angaben:
  • Hochschule:  FH Potsdam
  • Art der Arbeit:  Bachelorarbeit
  • Erstprüfer:  Prof. Jörg Freitag
  • Zweitprüfer:  Andreas Holfert
  • Abgabedatum:  2016
  • Sprache:  German
  • Seitenzahl:  185
  • Abbildungen:  164
 
Kontakt:
 
Lea Hahmann
lea.hahmann@[Diesen Teil loeschen]web.de

 
Download:
 
Volltext der Hochschularbeit  Volltext in deutsch
(pdf-Format, ca. 22.45 MB)
Creative Commons Lizenzvertrag Dieses Werk steht unter einer Creative Commons BY-NC-ND 3.0 Deutschland Lizenz.
DOI (Digital Object Identifier) http://dx.doi.org/10.5165/hawk-hhg/389
Zurück

Das Hornemann Institut verfügt ausschließlich über die hier angezeigten Informationen. Für weitere Informationen oder Kopien der Hochschularbeit wenden Sie sich bitte an den Autor/die Autorin - oder wenn kein Kontakt angegeben ist - an die Sekretariate der jeweiligen Fakultäten.