Welterbetag 2021

Jedes Jahr findet der UNESCO-Welterbetag am ersten Sonntag im Juni statt. In diesem Jahr am 6. Juni.

Für die Hildesheimer UNESCO-Welterbestätte soll dieser Tag in diesem Jahr wieder in Präsenz stattfinden, sofern die Niedersächsische Corona-Verordnung das erlaubt.
Die einzelnen Programmpunkte finden statt, wenn die Einhaltung der geltenden Verordnung erfüllt ist. Teilweise wird mit einer Voranmeldung gearbeitet, so kann gewährleistet werden, dass die Gruppengröße an die geltende Verordnung angepasst wird.

Bei den anderen Programmpunkten gibt es keine Gruppen, sondern Öffnungszeiten.

Hier das geplante Programm zum Download (pdf, 812 KB).

Unter https://www.unesco-welterbetag.de/ finden Sie die Angebote aus den anderen deutschen Welterbestätten. Zum internationalen Welterbe siehe hier.