Hochschularbeit

Sandra Lückert-Leòn: Die Tanzmaske VB 6185 der Sammlung Theodor Koch-Grünberg des Ethnologischen Museums der Staatlichen Museen zu Berlin Zurück
Seitenübersicht:  
 
Zusammenfassung: Die vorliegende Diplomarbeit beschäftigt sich mit der Konservierung und Restaurierung einer Tanzmaske aus Rindenbast mit Bemalung der Kubeo-Indianer aus Nordwestamazonien, die durch frühere Restaurierungsmaßnahmen gekennzeichnet ist.

Ziel der Arbeit ist die Entwicklung und Umsetzung eines Konservierungs- und Restaurierungskonzepts. Dieses umfasst die Entfernung der Altrestaurierung, die Reinigung von Stäuben, die Rückformung von Falten und Deformationen sowie die Sicherung von Fehlstellen im Baststoff. Die Auswahl der Materialien und Methoden erfolgt auf Basis der Literaturrecherche und daraus resultierenden Versuchsreihen. Einen zusätzlichen Schwerpunkt der Arbeit bildet die Konzeption und Umsetzung einer Stützkonstruktion für eine objektgerechte Aufbewahrung im Bestand und für die museale Präsentation.

Top

weitere Angaben:
  • Hochschule:  Hochschule für Technik und Wirtschaft Berlin
  • Art der Arbeit:  Diplomarbeit
  • Erstprüfer:  Prof. Dr. Matthias Knaut
  • Zweitprüfer:  Prof. Dr. Christian Stadelmann
  • Abgabedatum:  2011
Zurück

Das Hornemann Institut verfügt ausschließlich über die hier angezeigten Informationen. Für weitere Informationen oder Kopien der Hochschularbeit wenden Sie sich bitte an den Autor/die Autorin - oder wenn kein Kontakt angegeben ist - an die Sekretariate der jeweiligen Fakultäten.