Hochschularbeit

Christoph Fiebiger: Die Studien des Nazareners Franz Heinrich Commans (1837-1919) - Nachforschungen zum Künstler und Untersuchungen zur Maltechnik unter Berücksichtigung der PIXE/PIGE/RBS-Analysemethode Zurück
Seitenübersicht:  
 
Zusammenfassung: Durch die in dieser Arbeit zusammengefassten Ergebnisse der Untersuchungen und Nachforschungen konnten Informationen zum bislang nicht recherchierten Werk und Leben des Historienmalers Franz Heinrich Commans (1837-1919) sowie ein Bild zur Maltechnik seiner Studien erarbeitet werden. Diese Studien gehören zu den wenigen Zeugnissen des künstlerischen Schaffens dieses bisher wenig beachteten Spätnazareners. Im Rahmen der Untersuchungen wurde die zerstörungsfreie PIXE/PIGE und RBS-Analysenmethode angewandt, mit der es möglich ist, ohne Probenentnahme Informationen über die Zusammensetzung von Malschichten zu erhalten.

Top

Schlagworte: Nazarener, Commans, PIXE/PIGE/RBS-Analysemethode, zerstörungsfrei
weitere Angaben:
  • Hochschule:  TH Köln
  • Art der Arbeit:  Diplomarbeit
  • Erstprüfer:  Prof. Dr. Ingo Sandner
  • Zweitprüfer:  Dipl.-Rest. Hans Portsteffen
  • Abgabedatum:  2000
  • Sprache:  Deutsch
Zurück

Das Hornemann Institut verfügt ausschließlich über die hier angezeigten Informationen. Für weitere Informationen oder Kopien der Hochschularbeit wenden Sie sich bitte an den Autor/die Autorin - oder wenn kein Kontakt angegeben ist - an die Sekretariate der jeweiligen Fakultäten.