Dreitägiger praktischer Workshop zur Byzantinischen Wandmalerei

(auf Englisch)

Zeit: 1. - 3. August 2019
Ort: HAWK in Hildesheim

Nach einer Einführung zur Byzantinischen Malerei in Rumänien (nördliches Moldavien und Transsylvanien) und deren Konservierung/Restaurierung wird eine solche Malerei angelegt: Dazu gehören die Vorbereitung der Wände/Platten und des Intonaco, das Anfertigen der Zeichnungen im Maßstab 1:1, die Vorbereitung der Pigmente, das Übertragen der Zeichnung auf den frischen Putz und natürlich das Malen selbst.

Leitung: Restaurator Dr. Adrian Rauca (unterstützt von Diplomrestauratorin Anneli Ellesat-Brümmer M.A., Leiterin der Werkstatt Konservierung/Restaurierung von Wandmalerei/Architekturoberfläche an der HAWK)

Maximal acht Teilnehmer/innen. Die Vergabe erfolgt nach verbindlicher Zusage.
Aufwandsentschädigung für Materialien/Getränke: insgesamt 70 Euro (für Studierende mit Nachweis 35 Euro).

Bei Interesse nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf: hentschel@hornemann-institut.de.

Praktische Informationen

Foto: Arbore Church im Norden Moldaviens, Wandmalerei, Detail (Foto: Adrian Rauca)